Warum YOGA?

Yoga ist für ALLE ! Frauen, Männer, Kinder, jung, alt, es spielt keine Rolle! Es ist eine Reise zu sich selbst und allem, die niemals aufhört. Genau das liebe ich so sehr an Yoga.
Yoga ist Meditation in Bewegung , es beruhigt unseren Geist und bringt uns zurück zu uns Selbst. Körper und Geist finden zurück ins Gleichgewicht und es entsteht Raum für Harmonie.

morgen Mensch - Kaffee - neugierig - spontan - ehrlich - fröhlich - liebevoll- positiv - es gibt immer eine Lösung -  wissensdurstig - empathisch - dynamisch - naiv - lebenslustig - zielstrebig - freigeist - tollpatschig - verpeilt - herzlich -verständnisvoll- Blumen, Sonne, Meer & Berge - frische Luft - gutes Essen  - schöne Dinge - Lotte - Zeit mit Familie & Freunden

Ausbildung

200-STD YA® Hatha Yoga Spirit Yoga Aachen/ Berlin http://spirityoga.de 2016/2017 Mit Patricia Thielemann, Julia Thoma, Joachim Koch, Caudia de Backere, Dr. Eckard Wolz-Gottwald, Irene Graef, Simone Ratzer, Jaqueline Schumann

200-STD YA® Yogalehrer Ausbildung Spirit Yoga Aachen/ Berlin 2016/2017 Mit Patricia Thielemann, Julia Thoma, Joachim Koch, Claudia de Backere, Dr. Eckard Wolz-Gottwald, Irene Graef, Simone Ratzer, Jaqueline Schumann www.spirityoga.de

+300-STD YA® Beyond Bryce Yoga Teacher Training, Vikasa, Koh Samui, Thailand Juni/Juli 2018 Mit Briohny Smyth, Dice Iida-Klein, Honza Lafond, Claudine Lafond, Mathieu Boldron, Hiro Landazuri www.beyondbrycett.co

Sport- und Regenerationsmassage Level 1 September 2017 www.dsr-akademie.com

Anfangs ging es mir nur darum, so beweglich zu bleiben wie die alten Damen denen ich in Florida in den Yogaklassen begegnet bin und Yoga etwas besser zu verstehen. Selber unterrichten hatte ich noch gar nicht im Sinn. Was jedoch während dieser Zeit alles mit mir passierte, hätte ich nie erwartet. Yoga hat so viele Facetten!

Unzählige Personal Trainings mit Tina von Jakubowski https://yogaindividual.com

Was hat mich Motiviert:
Um die Asana Praxis noch besser zu verstehen, meinen Körper sauberer auszurichten, Verletzungen vorzubeugen und zu vermeiden Eine der besten Endscheidungen, kann dies nur jedem empfehlen

Über mich

Für mich hat Yoga mit einer reinen körperlichen Praxis begonnen, Schwitzen, Auspowern, ein Kampf oft gegen mich selbst und die eigenen Grenzen. Durch regelmässiges Praktizieren haben sich meine körperlichen Grenzen verschoben, mein Körper hat sich geöffnet und er wurde durchlässiger. Nach einiger Zeit merkte ich, dass sich nicht nur mein Körper verändert hatte, sondern auch mein Geist. Ich war körperlich und mental stärker und gelassener als je zuvor. Durch Yoga bin ich viel mehr bei mir selber angekommen, es gibt mir Kraft, Selbstvertrauen, Liebe und Selbstbewusstsein. Es gibt Lösungen und Möglichkeiten für fast alle Situationen.

Ich möchte damit nicht sagen, Yoga löst alle meine Sorgen und Probleme, aber es hilft mir in schwierigen Situationen mehr Leichtigkeit zu bewahren. Diese positive Erfahrung möchte ich gerne mit anderen teilen, daher unterrichte ich.
Es macht mir jedesmal Freude, wenn ich die Freude anderer beim Yoga sehe. Dies ist das schönste Feedback auf dem richtigen Weg zu sein.

Namaste - „Das Licht in mir, grüßt das Licht in Dir“

Make time to rest, reset body & soul